LTVW-Leistungsabzeichen

Mens sana in corpore sano propagierten schon die alten Römer, womit sie zum Ausdruck bringen wollten, daß gute („gesunde") geistige Leistungen nur in einem gesunden (trainierten) Körper hervorgebracht werden können. Die kulturellen Leistungen der Antike, in der auf sportliche Betätigung großer Wert gelegt wurde, bestätigen dies in eindrucksvoller Weise.

Es ist allgemein bekannt, daß Schwimmen (in verschiedenen Formen) ein gutes Training für den Aufbau und die Erhaltung der körperlichen (und damit auch der geistigen) Kondition darstellt. Aus diesem Grunde ist der Landestauchverband Wien besonders um die Förderung dieses Sports bemüht und hat das LTVW-Leistungsabzeichen ins Leben gerufen. Dieses soll die Freude an der Ausübung von gesunden Sportarten heben und den sportlichen Ehrgeiz herausfordern, ohne jedoch vom Einzelnen zu hohe Spitzenleistungen abzuverlangen.

Es würde uns ganz besonders freuen, wenn diese Absicht zahlreiche Früchte tragen und zu einer weiteren Verbreitung des Flossenschwimmens und Streckentauchens beitragen kann.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei unserem  Präsidenten, Karl Walka.